Zum Ansehen: Verteilungskampf oder Solidarität?

Am 23. Oktober 2013 wurde in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften das Thema „Verteilungskampf oder Solidarität? Generationengerechtigkeit im Zeichen des demografischen Wandels“ im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2013 – Die demografische Chance diskutiert. Es debattierten Christoph Butterwegge (Universität zu Köln), Dieter Frey (Ludwig-Maximilians-Universität München), Christina Lubinski (Deutsches Historisches Institut Washington D.C.) und Bettina Munimus (Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen). Die Moderation führte Niels Beintker (Bayerischer Rundfunk).

Geisteswissenschaft im Dialog: Verteilungskampf oder Solidarität? from maxweberstiftung on Vimeo.


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.